ZAHLEN & DATEN

In Österreich gibt es ca. 311.000 Unternehmen (ab 1 MitarbeiterIn), davon 272.000 Kleinst- und 33.000 Kleinbetriebe, 5.200 Mittelbetrieb und 1.100 Großbetriebe! (Quelle: Statistik Austria)

Laut dem BGF-Netzwerk Austria gibt es derzeit (Stand 2015) über 1.200 Charta-Betriebe, davon haben 670 ein BGF-Gütesiegel. Das Gütesiegel NESTORgold haben bis jetzt 15 Betriebe erhalten.

Die größten Belastungen der österreichischen ArbeitnehmerInnen in Bezug auf Arbeitsbedingungen sind*:

  • Stress durch Zeit- und Leistungsdruck (88%)
  • Schichtbetrieb (38%)
  • Saisonale Belastungsschwankungen (32%)
  • Überbeanspruchung des Bewegungsapparates (26%)

Die wichtigsten Beweggründe zur Einführung von BGF in Unternehmen und Betrieben sind*:

  • Erhöhung der MitarbeiterInnenbindung (72%)
  • Senkung der Krankenstandstage (68%)
  • Verbessertes Unternehmensimage nach außen und innen (48%)
  • Produktivitätssteigerung der MitarbeiterInnen (42%)

* Quelle: Mercer Health Management Survey

Stellen Sie jetzt selber fest, wie weit Sie mit der Einführung von Betrieblicher Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen sind – Schnelltest.