STRESS & BURNOUT

„Stress ist die subjektive Wahrnehmung, dass zwischen den Anforderungen und den Mitteln ein Ungleichgewicht besteht – oder bestehen könnte. Zusätzlich entstehen dadurch körperliche, geistige und emotionale Auswirkungen und Belastungen.“

Nach Maslach und Jackson ist Burnout ein Syndrom  zusammengesetzt aus emotionaler Erschöpfung, Depersonalisierung und reduzierter persönlicher Leistungsfähigkeit:

  • Emotionale Erschöpfung: das Gefühl, durch den Kontakt mit anderen Menschen emotional überanstrengt und ausgelaugt zu sein.
  • Depersonalisierung: ist eine gefühllose und abgestumpfte Reaktion auf Leute, die eigentlich Empfänger von Dienstleistungen und Services sind.
  • Reduzierte Leistungsfähigkeit: ist die Abnahme des Gefühls an Kompetenz und erfolgreicher Ausführung in seiner Arbeit.

Burnout ist immer ein langfristiger Prozess der Stressüberlastung in dem man unterschiedliche Phasen identifizieren kann.

3-Phasen-Modell:

  • Perfektionistische Kontrollambitionen,  Arbeitssucht,  Enttäuschte Erwartungen

5-Phasen-Modell:

  • Enthusiasmus,  Stagnation,  Frustration,  Apathie,  Burnout

Die richtigen Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt ersparen langwierige Behandlungen, hohe Kosten und gravierende Probleme. QiQUADRAT steht ihnen dabei zuverlässig und wirkungsvoll zur Seite – mehr.