ABS-GRUPPE

Wir von QiQUADRAT setzen im Bereich “Evaluierung psychischer Belastungen” im Unternehmensbereich die sehr effiziente und effektive Methode der Fokusgruppen ein: Erfassung, Bewertung von Stress- und Arbeitsbedingungen – inklusive(!) Entwicklung von Maßnahmen.

Basis dieser Methode ist ein Instrument, dass von der AUVA entwickelt wurde: die Arbeits-Bewertungs-Skala (ABS), ein Methodenpaket für moderierte und standardisierte Gruppen-Interviews (Fokusgruppen). Mit einer repräsentativ ausgewählten Gruppe von ca. 6-8 MitarbeiterInnen je Betriebsbereich kann damit die Ermittlung und Beurteilung von psychischen Belastungen sowie die Maßnahmenentwicklung in ca. 4 Stunden je Gruppe schrittweise durchgeführt werden.

Dabei werden exakt jene 4 Kriterien berücksichtigt und erfüllt, die durch das ASchG detailliert beschrieben sind:

  • Arbeitsmerkmale
  • Organisationsklima
  • Arbeitsumgebung
  • Arbeitsabläufe

Das Ergebnis sind priorisierte, wesentliche Belastungsschwerpunkte und gleichzeitig konkrete, gut umsetzbare Maßnahmen – gerne informieren wir Sie näher über passende Vorgangsweisen zur Evaluierung in Ihrem Betrieb oder Team – Angebote.