AVEM-PROFIL

Das AVEM Verfahren (Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster) wurde von Univ.-Prof. Dr. Uwe Schaarschmidt (Humboldt-Universität Berlin, Uni Potsdam, Uni Wien) und Dr. Andreas W. Fischer (Uni Wien) entwickelt und berücksichtigt mittlerweile Daten von über 32.000 Personen in Normstichproben aus Deutschland und Österreich. Mittels 66 Items werden 11 Dimensionen in 3 Bereichen erhoben:

  • Arbeitsengagement
  • Widerstandskraft (Resilienz)
  • Emotionen

Die Ergebnisse der Evaluierung dienen als Grundlage für unternehmensbezogene Interventionen  und Trainingsmaßnahmen. Diese unterstützen die gesundheitsförderliche Arbeits- und Organisations- gestaltung – mehr.